______________________

______________________

Rasch reinschauen:
fundbuerosmall
Neue Inserate:

Fundtisch aktuell:
fundtisch

______________________

Newsletter abonnieren:

Weitere Informationen
zu unserem Newsletter
erhalten Sie hier.

Direkt anmelden:

Schulzahnpflege

Schulzahnpflege Kappelen:

  1. Allgemeines
  2. Jährliche Untersuchung
  3. Schulzahnärzte

 

 

1. Allgemeines:

 

Obligatorische
Untersuchung

Alle Kinder vom Kindergarten bis zur 9. Klasse werden jährlich einmal untersucht. Die Untersuchung ist obligatorisch und findet im ersten Semester statt.

Schulzahnärzte

In der Gemeinde Kappelen haben sich alle Zahnärzte in Aarberg und Lyss (ausser Dr. L.Flückiger und Dr. R.Mösch)als Schulzahnärzte zur Verfügung gestellt. Die obligatorische Untersuchung bei den Schulzahnärzten wird von der Schule organisiert. Die Kosten übernimmt die Gemeinde.

Privatzahnärzte

Falls die Eltern die Untersuchung bei einem Privatzahnarzt durchführen lassen wollen, sind sie selber dafür besorgt, dass diese im ersten Semester des jeweiligen Schuljahres erfolgt. Die Kosten werden unter Vorweisung des Rechnungsbelegs auf der Gemeindeverwaltung zurückerstattet. Die Schulzahnpflegeleiterin kontrolliert die Durchführung.

Beitrag an Behandlungskosten

Die Gemeinde übernimmt keine Behandlungskosten. Bei weniger begüterten Eltern kann die Gemeinde auf Gesuch hin Beiträge bewilligen, so dass die Behandlung gewährleistet ist.

Beiträge an 
kieferorthopädische Behandlungskosten

Die Eltern stellen ein Beitragsgesuch. Das Formular ist beim Zahnarzt oder der Schulzahnpflegeleiterin erhältlich.

Schulzahnpflegekarte 

Untersuchungen und Behandlungen werden in der blauen Schulzahnpflegekarte festgehalten.

Aufbewahrungsort
der Karte

Die Schulzahnpflege bewahrt die Karte auf.

Rückgabe der Karte

Nach Abschluss der Behandlung die Karte bitte der Klassenlehrkraft zurückgeben.

Prophylaxe 

Sechs Mal pro Jahr führen Schule und Kindergarten das Einbürsten von Fluoridkonzentraten (Fluoridzahnpaste im KG) durch. Die Kinder profitieren so von einer zusätzlichen Schutzwirkung. Die Eltern müssen ihre Zustimmung geben.

Bei allfälligen Fragen steht Ihnen die Schulzahnpflegeleiterin (Sonja Stettler) gerne zur Verfügung.

 

 

2. Jährliche Untersuchung

 

KG – 4. Klasse beim Schulzahnarzt

sowie


KG – 9. Klasse beim Privatzahnarzt 

 

5. – 9. Klasse beim Schulzahnarzt

 

Die Eltern vereinbaren einen Termin bei ihrem Schulzahnarzt bzw. Privatzahnarzt.

Die Schulzahnkarte wird den Eltern im ersten Quartal ausgehändigt.

Der Zahnarzt bestätigt die Untersuchung in der Schulzahnkarte. Diese geht nach der Untersuchung zurück an die Schule.

 

Die Untersuchung findet am Montagvormittag in Woche 45 statt. Die Kinder bzw. Eltern erhalten nach den Herbstferien von der Schule den genauen Termin.

Mit dem Fahrrad fahren die Kinder in kleinen Gruppen selbständig zum Schulzahnarzt und danach wieder zurück in die Schule.

Die Schulzahnkarte wird dem Zahnarzt vorgängig von der Schulzahnpflegeleiterin zugestellt.

Nach der Untersuchung werden die Schulzahnkarten vom Schulzahnarzt an die Schule zurückgeschickt. Die Eltern werden über das Ergebnis der Untersuchung informiert.

 

 

 

3. Schulzahnärzte:

 

Boller André

Bielstrasse 24

Lyss

032 384 87 88

Faddi Sandor

Murtenstrasse 12

Aarberg

032 392 42 41

Flückiger Oliver

Blumenweg 12

Lyss

032 384 28 68

Frei Bruno

Murtenstrasse 4

Aarberg

032 392 65 85

Leuzinger Rudolf

Sägeweg 15

Aarberg

032 392 26 16

Schmidt Hanspeter

Murtenstrasse 13

Aarberg

032 392 11 50

Spang Herbert

Juraweg 1

Lyss

032 384 12 84

Zimmermann Reto

Marktplatz 14

Lyss

032 385 25 85

Zinniker Daniel

Bahnhofstrasse 10

Lyss

032 384 51 15

 


Erstellt am: 02.12.2011 / Letzte Aktualisierung dieser Seite: 23.11.2017
© schulWEB Schule Kappelen CH-3273 / us