______________________

______________________

______________________

Rasch reinschauen:
fundbuerosmall
Neue Inserate:

    Fundtisch aktuell:
    fundtisch

    ______________________

    Newsletter abonnieren:

    Weitere Informationen
    zu unserem Newsletter
    erhalten Sie hier.

    Direkt anmelden:

    19. Blogg „Osterfieber“

     Heute waren wir im Osterfieber. Wir bastelten kleine Kistchen für die gekochten Eier. Diese durften wir dann auch anmalen, aber ein Problem gab es dabei! Wir hatten keine Pinsel, also nahmen wir unsere Finger…

    Steffi, Lea, Nici, Nando und Roger färbten Eier und abwechslungsweise machten wir das Dessert. Inzwischen machte ich Fleischbällchen und Lukas Kartoffeln… ein riesen Stress…; )

    LG Tonja

     

    18. Blogg „Oh, verbrannt…“

    Oh,  du verbranntes Cake…

    Stefi und Tonja probierten ein Cake herzustellen, leider ging es in die Hosen.

     Das Hauptgericht war indisches Curry und Reis, das sehr lecker schmeckte. Das stellten Lea, Milja und Lukas her. Dazu machte Lea noch ein sehr feines Dessert. 

    Doch am Schluss hat jeder etwas gelernt: Lea zu Planen, Stefi und Tonja, das Cake nicht zu lange im Ofen zu behalten und Roger , Lukas und Nici haben ein Arbeitsblatt über Seife bearbeitet.

    Blog von Nici und Stefi   

     

                                                                   ♥    ♥   ♥

    17. Blogg „Irgendwo hat’s Pilze dran…“

     

    Sorry, das Cake haben wir gegessen bevor es fotografiert wurde…

    16. Blogg „Roulade…nicht gerollt“

      

     

    Heute stellte Lea einen sehr leckeren Kartoffelstock her.

    Nando und Roger probierten einen Apfelkuchen mal in einer ganz anderen Form, nähmlich nach dem Rezept von Mademoiselle Tatin.

    Mija backte eine feines Schokoladenkace.

    Doch was machte Ich?

    Ich probierte die Schokoladenroulade mit Rahm – jedoch wurde es keine Roulade, weil ich etwas falsch gemacht habe…die Roulade war dann doch noch sehr lecker , ungerollt – das war das Beste.

     

    Blogeintrag von Nicolas

    15. Blogg „Voll fett!“

    Heute war’s eine fettige Angelegenheit!

    Wir haben selber Chicken – Nuggets, Chips und Fasnachtschüechli gemacht.

    Nando hat eine Fritöööse mitgebracht. Zuerst haben wir die Fasnachtschüechli fritiert, davon haben Stefi und Nicolas schon mal viele gegessen… Weil wir so viele Chuicken – Nuggets hatten, musste Milja einige noch in der Pfanne fritieren. Da wir vergessen haben Paniermehl einzukaufen, hatten wir ein Problem…anstatt Paniermehl haben wir dann Cornflakes verwendet.

    Tonja und Lukas haben den Pastinaken – Apfelsalat gemacht. Im Grossen und Ganzen schmeckte das Essen allen.

    Milja + Nando

    14. Blogg „fast food“

    Blog von Lukas und Stefania:

    Heute haben wir einen Test über Kohlenhydrate geschrieben, der einfach war.

    Zudem hatten wir die Aufgabe ein vitaminreiches Dessert oder Beilage zum Hamburger zuzubereiten:

    Tonja und Stefi machten Maissalat, Nici und Nando Apfelkuchen, Lea hat Tomaten – Mozarella – Salat gemacht,

    Milja Orangensalat und zu guter Letzt der Lukas Eisbergsalat mit Honigsauce.

    13. Blogg „Its the spinach and cheese countdouwn“

      Heute haben wir Käsekuchen und Spinatkuchen gemacht.

    Der Unterricht verlief sehr gut…es passierten keine Unfälle…

    Wir haben halt auch mehr Theorie gemacht (Anm. d. Red.: obwohl da ja auch beim Kleben manchmal ein Unfall passieren kann…)

    Das Dessert war Magenbrot – und auf Leas ausdrücklichen Wunsch Milchreis!

     

          

           

         

    Ps: Orangenfiletieren ist voll im Trend bei uns;

     

    12. Blogg „Besuch“

    Heute hatten wir einen Gast, es war Herr Marti. Es gab zum Hauptgang Cordon Bleu, diese machten Stefi und Milja, mit Gemüse von Tonja und Lukas. Dessert machte Lea und zwar Orangencreme (Anm. d. Red.: die aus dem Skilager)… und nicht zu vergessen, Nando und Nici machten zwei Cake. 

    Es war echt lecker, Herr Marti hat es gefallen. (Anm. d. Red.: Er hat auch tüchtig beim Abtrocknen geholfen danke!)

     

    Tonja Roger

        

     

     

     

     

     

     

    11. Blogg „Filet im Teig“

    Heute kochten Milja und Lea „Filet im Teig“…(eigentlich backten – da man es ja im Ofen macht). Das Filet gelang hervorragend;)

    Dazu stellten Lukas und Nicolas das leckere Dessert her, nämlich Schokolademousse (das mussten wir noch einmal üben).

    Das schwierige beim Schokoladenmousseherstellen ist, dass man sobald die Schokolade geschmolzen ist, das Ganze so schnell wie möglich weiterverarbeiten muss.

    Tonja und Stefania machten zusätzlich noch einen Apfelkuchen.

      

     

     

     

       

     

    Lukas und Nicolas

     

    10. Blogg „Happy birthday!“

    Heute gab es ein Geburtstagsessen. Das Hauptgericht war die Geburtstagslasagne!

    Dazu gab es Maissalat mit Currysauce und leckeren Dips (Cocktail und Tartar).

    Das Tolle war, dass wir ohne Stress essen konnten, weil wir mit der Zeit gut drin waren.

    Dieser Blog schrieb: Lea, Nici