______________________

______________________

Tofu carbonara, mmmmmmmh!

 

Spaghetti carbonara einmal vegetarisch…? Wirklich ein Erfolg! Der Räuchertofu ersetzt die Pancetta perfekt…

Dieser Cesar Salat, ebenfalls Vegi – Style, überzeugte auch. Die Sauce von Mara war SUPER!

Vegiburger na ja…

Nicht immer alles gelingt…das ist halt so im Leben…

Die Vegiburger sind leider verbröckelt…

Tortelli Ricotta spinaci

Tortellini mit Ricotta – Spinat  Füllung , mit Dinkelrahmsauce. Alles selbstgemacht – sehr lecker! und erst die Gemüsechips! Mmmmm!

Taost

                                   Toast Pomodoro   

Wir haben am Mittwoch im  WAH Toast gemacht .

Ich habe Toast Pomodoro gemacht  . Toast Pomodoro ist ein mit Käse und Tomaten belegtes Toast,das einem bei der Arbeit sehr viel Energie liefert also optimal fürs Hausaufgaben machen (:     

Ich persönlich fand das Toast  sehr lecker un kann es jedem weiter empfehlen.

Der Toast Hawaii war sehr fein. Der Raclettkäse war richtig knusperig und hatte einen guten Geschmack.

Zucchetti on the stage…

Das Frappe hat mir gefallen, die Farbe war wunderschön!

Der Cake hatte einen Geschmack wie Babybrei, es hatte Zuchettistücke drin & die Farbe war ein komisches Grün.

Die Zuchetti Wähe war wirklich sehr fein.

Auf  diesen Bildern sieht man selbst gemachte Zucchetti – Wähe und ein mit liebe gemachten Blaubeer- Shake !!!

Aus dem Schulgärtli…

Aus unserem Schulgärtli gibt es Neuigkeiten!

Die Miniwassermelone:

Am Mittwoch gingen Ich , Mara und Frau Nef zum Gfeller-Hoflädeli.

Als wir ankamen mussten wir erst ein paar Minuten warten bevor wir eintreten durften . Als wir im äusseren Verkaufsteil waren durften alle eine Gemüse oder Früchteart auswählen , ich wählte die Miniwassermelone aus die wir dann auch pflanzten, um die Art besser kennen zu lernen schreibe ich euch einen kleinen Text+ Fotos:

Wassermelonen aus dem eigenen Schulgarten das wär doch was, oder? Mit der Mini Wassermelone ‘Mini Love’

Zuckersüß & saftig! bis zu 15 Melonen je Pflanze! Das ist die Mini Love

Entdecken Sie ihre große Liebe für die kleine Mini-Love-Melone. Es ist eine neue, veredelte Züchtung.

Standort:  Sonnig, warm und geschützt

Boden: Nährstoffreich, humos, locker und feinkrümelig, den Boden am besten mit Mulchfolie abdecken

Düngegaben: Vor der Fruchtbildung einmal wöchentlich mit Tomaten- oder Gemüsedünger versorgen – Auch Kompostgaben sind möglich

Wassergaben: Regelmäßig gießen (nicht über die Blätter, sondern nur unterhalb der Pflanze wässern), Staunässe unbedingt vermeiden, vorzugsweise mit Regenwasser gießen

Höhe: 35 bis 40 cm

Platzbedarf: ca. 80 cm

Blüte: Gelb, unscheinbar, es befinden sich sowohl weibliche als auch männliche Blüten an einer Pflanze

Ernte: Juli bis Oktober

Schnitt: Die Zweige im Sommer auf 6 bis 7 Blätter (oberhalb der Frucht) zurückschneiden

Winter: Einjährig und nicht winterhart

Tipp: Sobald der Fruchtansatz erkennbar ist, empfiehlt es sich, ein Brett, Styropor oder Stroh unter die Frucht zu legen, um das Faulen der Frucht zu vermeiden.

 

Die Pefferminze:🌿

In unserem Schulgarten haben wir Pfefferminze, ich erzähle euch kurz jetzt über die Pfefferminze.

Lateinischer Name: Mentha piperita

Pflanzenfamilie: Lippenblütler

Verbreitungsgebiet: Ursprünglich Mitteleuropa

Blütezeit: Juni-September

Nutzung: Arzneipflanze, Gewürzpflanze

Eigenschaft: scharf, schmerzstillend, antibakteriell

Informationen zur Pflanze

Die Pfefferminze gehört zur Familie Lippenblütler & ist eine aufgrund ihres besonderen Geruchs & Aromas weithin bekannte Pflanze. Das Menthol der Minze kann heutzutage auch chemisch synthetisiert werden & wird unter anderem in Zahncremes & Kaugummis verwendet. Sie erreicht eine Höhe von 90 cm. In einigen Pfefferminzarten weisen die Stiele eine charakteristische Rotfärbung auf. Es gibt verschiede Pfefferminzarten, ich zähle euch jetzt paare auf:

  • Apfel-Minze
  • Wasser-Minze
  • Bananen-Minze
  • Zitronen-Minze

Ich hoffe ich könnte euch zu mehr Informationen bringen über die Pfefferminze.

Die Ringelblume:

Diese Ringelblume ist vom letzten Jahr wieder gewachsen und hat schon früh geblüht.

Die leuchtend gelben Blütenblätter kann man essen.

Wir freuen uns schon auf den daneben gesetzten Salat mit selber gemachter Salatsauce und Ringelblumen „topping“!

WAH(ths up)7…Food Design

Es gibt Lebensmittel, die von vielen begeistert gegessen werden… oft fällt es schwer zu stoppen…

Warum ist das so?

Es liegt an den Eigenschaften dieser Produkte…eben dem food design:

 

Die Eigenschaften:

Kaugummi hat viele Eigenschaften zum Bespiel: es hat ein festes Widerstand, wenn man kaut dann wird es wie immer weicher. Es hat eine mehlige, leicht raue Oberfläche. Gebräuchlich ist auch eine feste, glatte Zuckerumhüllung, deren äusserste Schicht wie bei einem Bonbon sofort löst und süss schmeckt.

Im Unterschied zu Kaugummis, die mit Zucker gesüsst sind, stellen die mit Zuckeraustauschstoffen gesüssten Kaugummis nahezu keine Gefahr für die Zähne dar. Kaugummis, die mit Süssstoff hergestellt werden, sind für die Zähne ungefährlich.

Der Kaugummi sollte den Zähnen einen gewissen Widerstand bietet, er darf aber auch nicht zu fest sein, da das Kauen sonst eher ermüdet. Allmählich wird der Kaugummi durch das Herauslösen des Süssungsmittels, das einen beachtlichen Teil der Kaumasse ausmacht, kleiner und fester. Das ist der Zeitpunkt, an dem wir keine süsse mehr wahrnehmen.

28. Blogg „…alles hat ein Ende…“

…nur ein Spaghetti hat zwei!

27. Blogg „griechisch..“

Griechischer Joghurt

Griechische Fleischspiesse

sauc

Griechischer Salat, Joghurtsaucen, griechisches Fladenbrot

26. Blogg „bella italia“